Das eine Kindergartenjahr geht vorbei und das neue Jahr steht schon wieder in den Startlöchern. Am 01. August sind wir in das neue Kindergartenjahr gestartet. Bereits am Dienstag waren die ersten neuen Gesichter zu entdecken. Insgesamt sechs neue U-3 Kinder und 19 Ü-3 Kinder dürfen wir für das neue Jahr bei uns begrüßen. In diesem Jahr besonders: Von den 25 neuen Kindern, sind 16 Kinder Geschwisterkinder. Außerdem haben wir in diesem Jahr mehrere Kinder aufgenommen, die bereits Vorschulkinder sind oder aus einer anderen Einrichtung zu uns wechseln. Wie in jedem Jahr ist die Eingewöhnungszeit der neuen Kinder eine ganz besondere Zeit.

Die Kinder müssen sich an eine neue Umgebung, neue Kinder und neue Erzieherinnen gewöhnen. Auch für die Eltern ist die Eingewöhnung nicht immer leicht. Sie müssen Zeit und vor allem viel Geduld mitbringen. Doch es lohnt sich! Denn Kinder, die Vertrauen zu den Erzieherinnen aufgebaut haben, sich wohl und geborgen bei uns fühlen, kommen auch in Zukunft gerne und mit Freude in den Kindergarten. Natürlich fällt die Trennung von den Eltern nicht immer leicht und auch das ein oder andere Tränchen fließt.

Nach und nach werden alle 25 Kinder mit der Eingewöhnung starten und nach den Schulsommerferien werden auch alle „alten“ Kinder wieder da sein. Bislang ist es im Kindergarten noch relativ ruhig, aber das wird sich bald schon wieder ändern.

Wir wünschen allen Kindern einen guten Start in das neue und aufregende Kindergartenjahr. Ob als neues Kind, als Kochkind oder Jumbo!

 

IMG 8566 Kopie

 

IMG 8532 Kopie
 
IMG 6677 Kopie
 
IMG 6686 Kopie

 

Bilder

Termine

.

Gemeinde Passiv

Kindergarten Aktiv

Familienzentrum passiv