Heute flogen bunte und leuchtende Eulen nach Windhagen, sie haben sich in der ev. freikl. Gemeinde verabredet, um das Laternenfest zu feiern. Diese wunderschönen Laternen haben die Kinder vorher mit ihren Eltern im Kindergarten gebastelt. Und warum Eulen? Weil wir im Gottesdienstsaal die Geschichte von der „Heule-Eule“ gehört haben. Der Musikzug der Feuerwehr begleitete unseren Gesang nach der Geschichte. Und danach ging es los. Der lange Zug setzte sich mit allen Kindern, Eltern und Besuchern in Gang, allen voran der Sankt Martin mit seinem Pferd. Als der Zug dann wieder auf dem Kindergartenparkplatz ankam, konnten sich alle Besucher am Feuer wärmen, sich Brötchen mit Würstchen holen, einen Glühwein genießen oder einen „Weckmann“ verspeisen….ach nein….eine Eule genießen. Dieses Jahr gab es nämlich Weckmänner in Eulenform, unter dem Motto: Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Eule!

 

DSC00887 Kopie

Termine

 
 

.

Gemeinde Passiv

Kindergarten Aktiv

Familienzentrum passiv